Adolf-Dietrich-Haus Berlingen

Adolf Dietrichs Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus

Adolf Dietrich hat seinen künstlerischen Nachlass und das Haus der Thurgauischen Kunstgesellschaft vermacht. Die Malstube des Künstlers im ersten Obergeschoss blieb nach seinem Tode unberührt erhalten und kann besichtigt werden. Nichts hat man verändert, der Maler könnte heimkehren, sich an den Tisch setzen und weitermalen. Ein unvollendetes Bild, Palette und Pinsel, Ölfarben und Lupe, liegen noch da. 


Öffnungszeiten

  • Anfang Mai bis Ende September
    Samstag und Sonntag 14 - 18 Uhr
    oder nach Vereinbarung

Attraktionen

  • Malstube
  • Dokumentationsraum
  • kleiner Museumsladen
  • Vorführung Dokumentarfilm
  • Führungen für Gruppen nach Anmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis/ab Bahnhof Berlingen

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 (0)58 345 10 60
E-Mail
Website

Standort

Seestrasse 31
8267 Berlingen
Schweiz