Albanifest Winterthur

Das Fest der Winterthurer Vereine

Ein Wochenende lang werden in der Winterthurer Altstadt die Festbänke auf die Strasse gerückt. In kunstvoll zusammengezimmerten Festbeizen huldigen die Besucher dem Lebenssaft und den kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Diverse Festwirtschaften und Boulevard-Restaurants mit 10'000 Sitzplätzen, 50 Tanz- und Unterhaltungsorchester, Verkaufsstände und ein riesiger Chilbibetrieb umrahmen den Festplatz. Wagemutige lassen sich auf wahnwitzigen Bahnen in die Luft schleudern. Was vor rund 800 Jahren als eine Art Landsgemeinde begann, zieht heute Zehntausende von Besucherinnen und Besucher in die Eulachstadt. 


Dauer

Das Albanifest dauert vom Freitagabend, 18.00 Uhr bis Sonntagabend, 22.00 Uhr.

Hin-/Rückreise

  • Normales Zugangebot für die Hinreise
  • Nachtverbindungen in den Nächten Fr/Sa und Sa/So: Frauenfeld - Felben-Wellhausen und Wil im Halbstundentakt, nach Bülach, Schaffhausen, Romanshorn, St. Gallen, Stammheim und Bauma im Stundentakt
  • Nachtzuschlag CHF 5.- für Nacht-Busse und Nacht-S-Bahnen
  • Fahrplan für die Rückreise finden Sie hier

Fahrplan

  • SBB
  • DB

Veranstalter

Albanifest-Komitee Winterthur
Postfach 1540
8401 Winterthur

Tel. 052 212 61 91
E-Mail
Website

Standort

Marktgasse
8400 Winterthur
Schweiz