Altnauer Apfelweg

Im Apfeldorf mit Sti(e)l

Äpfel soweit das Auge reicht:

Entlang prächtiger Obstgärten mit traumhafter Sicht auf den Bodensee führt er, der Altnauer Apfelweg. Ob zu Fuss, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche, rund ums Dorf oder quer hindurch, es gibt viel Wissenswertes über das Apfelanbaugebiet und die knackigen Früchte zu entdecken. Gaststätten und der Feierlenhof mit Besenbeiz, sowie Rastplätze und Spielstationen unterwegs laden zum Geniessen und Verweilen ein. Langweilig wird es ganz sicher nicht, dafür sorgen auch die drei Maskottchen, die Jung und Alt auf ihrem Weg begleiten. Start nach 500m ab Bahnhof Altnau.


Weitere Informationen

  • 2-9 km langer Rundweg (abhängig von Route Fredi, Emma oder/und Lisi)
  • geringe Höhendifferenz von ca. 80 m
  • ca. 3 Stunden Zeitaufwand
  • mehrere Feuerstellen
  • lehrreiche Tafeln über Obstbau
  • Flyer Altnauer Apfelwege

 

 

Route

  • Zur Wanderkarte geht es hier
  • Weitere Ausflugstipps aus der Broschüre „Wandern und Velofahren im Thurbo Aktivland“ gibt es hier.

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Altnau

Fahrplan

Veranstalter

Altnau Tourismus
8595 Altnau

Tel. +41 (0)71 694 56 84
E-Mail
Website

Standort

Bahnhof
8595 Altnau
Schweiz