Bodensee-Express

Mit dem RegioExpress in nur 35 Minuten von Stadt zu Stadt

Der RegioExpress, auch Bodense-Express genannt, verbindet die beiden Städte St. Gallen und Konstanz in nur 35 Minuten. Die Städte St. Gallen und Konstanz haben vieles gemeinsam. Auf den ersten Blick verbinden St.Gallen und Konstanz die historischen, gut erhaltenen Altstädte. Die beiden Städte haben annähernd gleich viele Einwohnerinnen und Einwohner. 

Auch kulturell begegnen sich die beiden Städte auf Augenhöhe. Der Stiftsbezirk St. Gallen gehört zu den bedeutendsten kulturellen Zentren Europas. Das Konstanzer Münster oder Münster Unserer Lieben Frau ist eine Basilica minor in Konstanz am Bodensee. Die Kirche geht auf die Anfangszeit des Bischofssitzes um das Jahr 600 n.Chr. zurück und wurde im Jahr 780 erstmals urkundlich erwähnt. 

Beide Städte können auf eine traditionelle Theater-Geschichte blicken. Das Theater St. Gallen ist ein Dreispartentheater mit Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Kindertheater und Tanz. Die Geschichte des Theater Konstanz reicht bis ins Jahr 1607 zurück. Es betreibt die drei Spielstätten Stadttheater, Werkstatt und Spiegelhalle.

Konstanz liegt direkt am Bodensee mit einem grossen Hafen und Schiffsverbindungen in alle Richtungen. St.Gallen hat dafür mit den «Drei Weiern» südlich der Altstadt ein ganz besonderes Naherholungsgebiet. Beide Städte sind einen Besuch wert, der eigentlich mehr als nur einen Tag beinhalten sollte. Mit dem stündlich verkehrenden RegioExpress dauert die Fahrt von Zentrum zu Zentrum nur noch 35 Minuten. Eine gute Gelegenheit für einen Besuch.

Hin-/Rückreise

  • Mit dem stündlich verkehrenden RegioExpress (Bodensee-Express) dauert die Fahrt von St. Gallen nach Konstanz nur 35 und von Herisau nach Konstanz nur 45 Minuten.

Fahrplan

Video ansehen
Thurbomässig unterwegs mit dem RegioExpress (Bodensee-Express)

Veranstalter

Thurbo AG
Bahnhofstr. 31
8280 Kreuzlingen


E-Mail
Webseite

Standort

9000 St. Gallen
Schweiz