9.10.–10.10.2020

Buskers Chur

Verzaubernde Strassenkunst aus aller Welt

Das internationale Strassenkunstfestival Buskers Chur (Busker = Strassenkünstler/-in) verwandelt die Bündner Metropole ein weiteres Mal in einen lebhaften Schauplatz zeitgenössischer Strassenkunst auf allerhöchstem Niveau. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt präsentieren während zwei Tagen an wechselnden Standorten in der Churer Altstadt ihre hochkarätigen Shows – direkt auf der Strasse und zum Greifen nah. Seien Sie deshalb nicht überrascht, wenn Sie sich plötzlich selbst inmitten einer Aufführung wiederfinden. Vielfältige Darbietungen unterhalten und verzaubern Gross und Klein und machen den Event zu einem fröhlichen und erlebnisreichen Begegnungsfest für die ganze Familie – mit freiem Zugang.


Informationen

  • Freitag: 14.00 bis 24.00 Uhr, Samstag: 12.00 bis 24.00 Uhr
  • Über 80 KünstlerInnen aus aller Welt.
  • Mehr als 200 Shows an zwei Tagen.
  • Musik, Comedy, Tanz, Artistik, Theater & Magie – Kunst auf der Strasse.
  • Originelle Foodtrucks und Streetfood-Stände.
  • Festivalarmband (inkl. Programmheft) als freiwilliger „Eintritt“ ist Ehrensache:
    Gönner 20.- / Erwachsene 10.- / Kinder 5.- (ohne Programmheft)
  • Das Publikum honoriert die Darbietungen individuell mit Hutgeld.
  • Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Hin-/Rückreise

  • S12 Sargans - Chur im Halbstundetakt
  • IC/IR Zurich - Chur im Stundentakt (teilweise zusätzliche IC)

Fahrplan

Veranstalter

Verein "Aufgetischt"
Rosenbergstrasse 75
9000 St. Gallen

Tel. +41 71 571 20 30
E-Mail
Webseite

Standort

Poststrasse
7000 Chur
Schweiz