Die Regimentstochter

Grosse Gefühle in Wil

MUSIKTHEATERWIL präsentiert die komische Oper "Die Regimentstochter" von Gaetano Donizetti in der Tonhalle Wil. Damit bringt MUSIKTHEATERWIL nach dem Grosserfolg von "Der Liebestrank" im Jahr 2003 zum zweiten Mal ein Werk von Donizetti auf die Bühne. Die Wiler Inszenierung erfolgt in deutscher Sprache. Die künstlerische Leitung setzt sich - wie beim grossartigen Erfolg der Inszenierung von Verdis "La Traviata" - aus dem musikalischen Leiter Kurt Pius Koller sowie der Regisseurin Regina Heer zusammen


Informationen

  • Beginn: Freitag-und Samstagsaufführungen jeweils um 19.30 Uhr, Sonntagsaufführungen um 16 Uhr
  • Vorverkauf unter www.tonhallewil.ch oder telefonisch bei Tonhalle Wil, 071 913 89 29, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr
  • Abendkasse: Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Aufführungsbeginn
  • Spieldauer 2,5 Stunden, inkl. Pause

Fahrplan

Veranstalter

MUSIKTHEATERWIL
Postfach
9501 Wil SG


E-Mail
Webseite

Standort

Tonhallestrasse 29
9500 Wil SG
Schweiz