Gewerbemuseum Winterthur

Mehr als ein Museum

Mitten in der Winterthurer Altstadt inszeniert das Gewerbemuseum Ausstellungen an den Schnittstellen von Design, Kunst und Alltagskultur. Das Haus zeigt Gewohntes auf ungewohnte Weise, stellt relevante Fragen, präsentiert überraschende und sinnliche Einblicke in aktuelle Themen und bietet einen breiten Zugang in die Welt der Materialien.

Mit Wechselausstellungen wie «Bike | Design | City», «Tattoo», «Böse Dinge – Positionen des (Un)geschmacks», «wood loop – auf biegen und brechen», «Oh, Plastiksack!», «Plot in Plastilin» oder auch «Der entfesselte Raum» hat sich das Haus in den vergangenen Jahren einen festen Platz in der Schweizer Museumslandschaft geschaffen und zieht ein breites Publikum an.

Daneben stellt das Gewerbemuseum Winterthur mit dem permanent eingerichteten «Material-Archiv» einem interessierten Publikum, Fachleuten, Berufs- und Hochschulen sowie Schulklassen aller Stufen ein interaktives Labor für Materialrecherchen zur Verfügung. Hier gilt: Anfassen erlaubt!


Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 - 20:00 Uhr
  • Montag geschlossen

Attraktionen

  • Öffentliche Führungen
  • Private Führungen
  • Museumspädagogik
  • grand café du musée
  • Shop

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis Bahnhof Winterthur
  • ca. 8 Minuten Fussweg zum Museum

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 (0)52 267 51 36
E-Mail
Webseite

Standort

Kirchplatz 14
8400 Winterthur
Schweiz