Groppenumzug Ermatingen

König Gropp feiert mit grossem Gefolge

Die Ermatinger feiern am Lätare-Sonntag, drei Wochen vor Ostern, zu Ehren des Groppes «die letzte Fasnacht der Welt». Der Höhepunkt der Groppenfasnacht ist der nur alle drei Jahre stattfindende "Groppenumzug" (letztmals im Jahr 2018), ein kombinierter Fischer-, Frühlings- und alemannischer Fasnachtsumzug, an dem etwa 40 Gruppen und 1500 Einzelpersonen mitwirken und den zehntausende Besucher verfolgen. 

 

 


Umzugsstart

  • Der Groppenumzug beginnt um 14.01 Uhr.

Letzte Fasnacht der Welt

Hier geht es zum Artikel "Letzte Fasnacht der Welt" (inkl. Bilder-Galerie).

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Ermatingen

Fahrplan

Veranstalter

Groppenkomitee Ermatingen
Rico Thurnheer
Hofackerstrasse 15
8272 Ermatingen

Tel. +41 71 664 24 73
E-Mail
Webseite

Standort

8272 Ermatingen
Schweiz