Hemishofer Brücke

Historisches Denkmal

Die Rheinbrücke Hemishofen ist eine eingleisige Eisenbahnbrücke der Bahnstrecke Etzwilen–Singen, die in der Schweiz bei Hemishofen den Rhein überspannt. Die Fachwerkbrücke ist 254 Meter lang und 25 Meter hoch. Die längste Stützweite beträgt 70 Meter. Das Bauwerk stammt aus dem Jahr 1875 und wird als Denkmal von nationaler Bedeutung eingestuft.

Der Zugsverkehr wurde 2004 eingestellt. Seit 2006 betreibt eine Stiftung während der Sommermonate einen Museumszug auf dieser Strecke.

Veranstalter