Hus-Museum in Konstanz

Johannes Hus – Mut zu denken, Mut zu glauben, Mut zu sterben

Am 6.7.2014 wurde die Dauerausstellung "Mut zu denken, Mut zu glauben, Mut zu sterben" im Hus-Haus in Konstanz eröffnet. Sie ist dem Leben, Werk, Märtyrertod und Vermächtnis des tschechischen Gelehrten, Theologen und Reformator Johannes Hus gewidmet.

Wegen der Kritik der damaligen Kirchenverhältnisse musste Jan Hus seine Lehre vor dem Konstanzer Konzil verteidigen, wurde jedoch als Ketzer am 6.7.1415 zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt. 


Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    11:00 - 16:00 Uhr
  • Montag geschlossen
  • ausserdem geschlossen:
    25.12., 31.12., 01.01., Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag

Attraktionen

  • fünf Ausstellungsräume
  • Leben und Wirken von Jan Hus
  • Führungen auf Anfrage
  • Programm für Schulklassen

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Konstanz

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +49 7531 290 42
E-Mail
Webseite

Standort

Hussenstrasse 64
78462 Konstanz
Deutschland