Insel Reichenau - UNESCO Welterbe

Die Einmalige im Süden

Lang erstreckt sich die Insel Reichenau im Bodensee – von Weitem erkennbar an der langen Allee, die Insel und Festland verbindet und deren Pappeln für den Besucher Spalier zu stehen scheinen. Rechts und links des Damms endlose, unter Naturschutz stehende Schilflandschaften, und kaum, dass man den Damm überquert hat, kann man ihn schon riechen, den einzigartigen Kräuterduft dieser an vielem so reichen Insel der Gärtner, Fischer und Winzer. Gewächshäuser, Weinreben und Salatfelder wechseln sich hier ab mit kostbaren alten Kirchen.


Attraktionen

  • drei Romanische Kirchen
  • Museum Reichenau

Hin-/Rückreise

Fahrplan

Veranstalter

Tourist-Information Reichenau
Pirminstraße 145
78479 Reichenau

Tel. +49 (0)7534 92 07-0
E-Mail
Webseite

Standort

Pirminstrasse 145
78479 Insel Reichenau
Deutschland