Klangweg

Klanginstrumente ausprobieren und bespielen

Der Klangweg gehört seit Jahren zu den beliebtesten Themenwegen der Schweiz. Auch in dieser Saison werden sich wieder unzählige, wanderfreudige „Klangforscher“ auf den idyllischen Weg machen, der unterhalb der Churfirsten von der Alp Sellamatt in Alt St. Johann bis ins Oberdorf nach Wildhaus führt. 

26 Klanginstallationen animieren zum Experimentieren, wollen entdeckt und bespielt werden. Da wird auf Felsenlöcher getrommelt, Klangschalen werden zum Vibrieren und Wasser zum Hüfen gebracht und gespannt wird den Tönen, Klängen, Harmonien und Melodien gelauscht. Die Instrumente sind mit Zusatzinformationen versehen und fordern die Klangwegwanderer auf, den Instrumenten vor der imposanten Bergkulisse des Toggenburgs überraschende Klänge zu entlocken.


Öffnungszeiten

  • Geöffnet und begehbar ist der Klangweg jeweils von Juni – Oktober

Informationen

  • Wanderung auf dem Klangweg Sellamatt–Iltios–Oberdorf (Teilstrecke bis Iltios möglich)
  • Wanderzeit ca. 3 Stunden, mit Klangerlebnis und Pausen vier bis fünf Stunden (Etappe Sellamatt–Iltios 1 Std., Iltios–Oberdorf 2 Std.)
  • Die Wanderung Sellamatt–Iltios ist kinderwagen- und rollstuhltauglich.
  • Grillstellen und Bergrestaurants mit Spielplätzen laden zum Verweilen ein.
  • Klangweg-Billett: Berg- und Talfahrt inkl. Postautofahrt im Tal

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis Nesslau,
  • Postauto: bis Alt St. Johann,
  • Bergbahn: Alt St. Johann-Sellamatt
  • Klangweg-Billett: Berg- und Talfahrt inkl. Postautofahrt im Tal

Fahrplan

Veranstalter

Klangwelt Toggenburg
Sonnenhalbstrasse 22
9656 Alt St. Johann


E-Mail
Webseite

Standort

Alp Sellamatt - Oberdorf
9658 Wildhaus
Schweiz