Museum Kloster St. Georgen

In Stein am Rhein

Das Städtchen Stein am Rhein beherbergt in seinem Zentrum eine der kulturhistorischen Perlen der Bodenseeregion: Das ehemalige Benediktinerkloster Sankt Georgen hat den Sprung in die Gegenwart in erstaunlich intaktem Erhaltungszustand geschafft und verzaubert seine Besucher durch eine romantische Anlage und herausragende kunsthistorische Schätze. Hauptattraktion bildet der Wandmalereizyklus des Festsaals, eines der frühesten und bedeutendsten Zeugnisse der Renaissancemalerei nördlich der Alpen.


Öffnungszeiten

  • April bis Oktober:
    Dienstag bis Sonntag
    10:00 - 17:00 Uhr
  • Montag geschlossen
  • November bis März geschlossen

Attraktionen

  • eine der besterhaltenen Klosteranlagen der Schweiz
  • Klostermuseum mit Klausur und Abtgebäuden
  • Zyklus mit Wandmalereien der frühen Renaissance
  • Klostergarten mit Blick über den Untersee und Heilkräutergarten

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Stein am Rhein

in den Sommermonaten auch:

  • Schiff: mit der URh bis /ab Schifflände Stein am Rhein

Fahrplan

Veranstalter

Bundesamt für Kultur
Museum Kloster Sankt Georgen

Tel. +41 52 741 21 42
E-Mail
Webseite

Standort

Fischmarkt 3
8260 Stein am Rhein
Schweiz