Meersburg

Museenstadt am Bodensee

Kleine Stadt ganz gross. Dies gilt hier nicht nur der herrlichen Lage und romantischen Winkel, sondern auch der vielen Museen wegen. Meersburg, die Museenstadt, lädt ins Mittelalter und zur Droste, ins Barock und in Gemäldesammlungen ein. Man kann Stadtgeschichte und Weinbau erkunden, Bibelthemen und Luftfahrtgeschichte erleben. Und im Weinberg noch einmal die Droste besuchen. Womit sich, wie so oft in Meersburg, die Wege wieder kreuzen: Die Kultur- und die Spazierwege. Seit Juli 2016 bereichert das vineum bodensee – Haus für Wein, Kultur und Geschichte das kulturelle Angebot der Stadt. Das 400 Jahre alte Baudenkmal, das aufwendig und liebevoll zum Museum umgebaut wurde, bietet nun auf 600qm und über zwei Etagen einen interaktiven und sinnlichen Rundgang zur Kulturgeschichte des Weines. Willkommen in der Meersburger Museenlandschaft!


Attraktionen

  • Burg/Altes Schloss
  • Neues Schloss
  • diverse Museen
  • Thermalbad
  • VINEUM Bodensee

Hin-/Rückreise

  • Schiff: Fähre ab / bis Konstanz
  • Bus: ab / bis Bahnhof Friedrichshafen oder Bahnhof Überlingen

Fahrplan

Veranstalter / Standort

Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
Kirchstrasse 4
88709 Meersburg

Tel. +49 (0)7532 440 400
E-Mail
Webseite