Munot

Wahrzeichen von Schaffhausen

Der Munot ist eine Zirkularfestung. Sie wurde zwischen 1563 und 1585 gebaut.

Das Wächteramt auf dem Turm der ehemaligen Festung ist älter als der Munot. Seit 1377 ist die Liste der Munotwächter fast lückenlos nachgeführt worden. Bis 1926 war das Amt als Meldestation noch effektiv besetzt.

Heute hat der Wächter für Pflege und Ordnung rund um den und im Munot zu sorgen, hilft mit bei Veranstaltungen und betreut die Touristen. Und: Er läutet jeden Abend um neun Uhr von Hand das Munotglöcklein, das die Jahrzahl 1589 trägt.

Veranstalter