Museum Appenzell

Querschnitt durch die Geschichte und Kultur Appenzell Innerrhodens

Das Museum Appenzell ist im Rathaus (Mitte 16 Jh.) und im angrenzenden Haus Buherre Hanisefs im Herzen von Appenzell untergebracht. Es zeigt auf sechs Stockwerken einen Querschnitt durch die Geschichte und Kultur Appenzell Innerrhodens. Zu den wichtigsten Themen gehören der Fremdenverkehr mit dem Wildkirchli, Brauchtum und Handwerk, die religiöse Kultur und die Stickereisammlung mit den Trachten. Drei bis vier Sonderausstellungen pro Jahr ergänzen und vertiefen das vielfältige Spektrum der Dauerausstellung.


Öffnungszeiten

  • April–1. November
    täglich
    10.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr
  • 2. November-März
    Di-So
    14.00-17.00 Uhr
  • Das Museum bleibt am 1. Januar sowie am 25. Dezember geschlossen.

Attraktionen

  • Appenzeller Brauchtum und Handwerk
  • Appenzeller Stickerei und Trachten
  • Sonderausstellung

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Appenzell

Fahrplan

Veranstalter

Appenzellerland Tourismus AI
Hauptgasse 4
9050 Appenzell

Tel. +41 71 788 96 31
E-Mail
Website

Standort

9050 Appenzell
Schweiz