Museum Fischerhaus Wangen

Förderverein Fischerhaus, Wangen am Untersee

Das Museum befindet sich in einem denkmalgeschützten Riegel-Fachwerkhaus in der Bauweise der Bauernhäuser des Hegau. Es wurde 1618 im Ortskern des 1155 erstmals urkundlich erwähnten Bauern- und Fischerdorfes Wangen errichtet. Auf Initiative des Fördervereins Fischerhaus konnte das Gebäude vor dem Abbruch gerettet und 1986 an seinen heutigen Platz am Seeufer umgesetzt und renoviert werden. Gezeigt werden jungsteinzeitliche Pfahlbaufunde aus Wangen und Versteinerungen aus den 13 Millionen Jahre alten Schichten der Öhninger Steinbrüche (ehem. Maarsee).


Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten finden sich hier.

Attraktionen

  • Archäologische Funde
  • Paläontologische Funde
  • Sonderausstellungen
  • Veranstaltungen

Hin-/Rückreise

  • Schiff: in den Sommermonaten mit der URh bis Wangen

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +49 (0)7735 39 22
E-Mail
Webseite

Standort

Seestrasse 1
78337 Öhningen-Wangen
Deutschland