Naturparadies Hudelmoos

Wandeln auf moorigen Pfaden

Das Hudelmoos ist ein Zuhause für Dutzende Vogel- und Hunderte Schmetterlingsarten. Nicht zu reden von den vielen Pflanzen, Pilzen und Moosen. Ein wahres Paradies zwischen Birken und Gräsern. Einst ein Hochmoor, wurde hier Torf gestochen. Durch die Ausbeutung verkam die Landschaft, bis sie vor vierzig Jahren unter Schutz gestellt wurde. Jetzt ist die Natur zurück, in voller Pracht. 

Im Hudelmoos kann man ausgiebig wandern, spazieren, lauschen, beobachten und sich erholen. Dies auf sorgfältig vorgespurten Wegen, die mit viel Holzspänen bestreut sind. Der Tritt ist weich, man spürt den feuchten Grund und wähnt sich plötzlich in einer Märchenlandschaft. Das Hudelmoos ist ein Stück voll intakter Natur, dessen Besuch sich das ganze Jahr lohnt. Und gut eingerichtet für Gäste: Eine Feuerstelle und ein Picknickplatz laden zum Verweilen ein. Rundum nur Zwitschern und Stille – das ist Balsam für die Seele. Es lohnt sich, einen Feldstecher mitzunehmen!

Hin-/Rückreise

  • Mit den Autokursen Oberthurgau (AOT) vom Bahnhof Amriswil oder Muolen nach Hagenwil, Käserei
  • 20 Fussminuten (1,5 Kilometer) dauert es vom Schloss Hagenwil zum Hudelmoos. Die kurze Steigung nach dem Schloss ist schnell überwunden. Vom Hudelmoos weiter über Zihlschlacht nach Sitterdorf oder über Räuchlisberg nach Amriswil mit Anschluss an die S7, S10 und den Intercity nach Zürich.

Fahrplan

Veranstalter

Pro Natura Thurgau
Hofplatz 4
9220 Bischofszell

Tel. +41 71 422 48 23
E-Mail
Webseite

Standort

Naturschutzgebiet Hudelmoos
Hagenwilerstrasse
8588 Zihlschlacht-Sitterdorf