Pfänder

Erlebnisberg und Ausflugsziel am Bodensee

Der Pfänder (1064 m) ist mit seiner einzigartigen Aussicht auf den Bodensee und auf 240 Alpengipfel der berühmteste Aussichtspunkt der Region. Bei klarem Wetter reicht der Dreiländer-Blick von den Allgäuer- und Lechtaler Alpen im Osten über den Bregenzerwald, die steilen Gipfel des Arlberggebietes und der Silvretta, weiter über den Rätikon bis zu den Schweizer Bergen und den Ausläufern des Schwarzwaldes im Westen. Zu unseren Füssen liegt der Bodensee, eingerahmt vom Rheintal und dem oberschwäbischen Hügelland. Ob Sie wandern, den Wildpark erkunden oder sich in einem der Restaurants verwöhnen lassen und dabei die Aussicht geniessen - Ihr Tag auf dem Pfänder wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.


Öffnungszeiten

  • Betriebszeiten Pfänderbahn
    täglich
    8.00 - 19.00 Uhr
  • Betriebsruhe:
    ca. 2.+3. Novemberwoche
    (jährliche Revision)

Attraktionen

  • Alpenwildpark

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Bregenz
    (dann ca. 15 Minuten Fussweg zur Talstation der Pfänderbahn)
    oder
  • Schiff: bis / ab Schiffshafen Bregenz
    (dann ca. 5 Minuten Fussweg zur Talstation der Pfänderbahn)

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +43 (0)5574 42 160-0
E-Mail
Website

Standort

Steinbruchgasse 4
6900 Bregenz
Österreich