Rolls-Royce Museum Dornbirn

Grösstes Rolls-Royce Museum der Welt

Das Rolls-Royce Museum wurde am 28. Mai 1999 eröffnet. Die weltweit bedeutendste und eindrucksvollste Rolls-Royce Sammlung präsentiert sich in einem alten Spinnereigebäude, das 1862 erbaut wurde. Auf drei Stockwerken stehen dem Besucher insgesamt 3000 qm Ausstellungsfläche zur Verfügung, um alles über die Geschichte von Rolls-Royce zu erfahren. Die Rekonstruktion der ersten Produktionsstätte von Rolls-Royce und die hauseigene Restaurationswerkstatt lassen die Herzen eines jeden Technikfans höher schlagen. In der Hall of Fame stehen unter andrem die Fahrzeuge von King Georg V, King Edward VIII, Queen Mum, Prinz Ali Kahn, Malcolm Campbell, Diktator Franko uvm. Der Tea Room im 2. OG widmet sich dem Flair und Lifestyle der 20er und 30er Jahre. Vom originalen Picknick-Korb, den Reisekoffern, bis hin zu Porzellan von damals, ist alles vorhanden. Auch für die Kinder gibt es einiges zu entdecken. Ein vielseitiges Museumserlebnis: Ausflug mit Freunden, gemütlicher Apero, interessante Führungen, English Tea-Time zum Abschluss, Location für besondere Events, uvm.


Öffnungszeiten

  • Ganzjährig auch an Feiertagen geöffnet
  • Juli und August
    täglich, 10:00 - 18:00 Uhr
  • September bis Juni
    Dienstag bis Sonntag
    10:00 - 18.00 Uhr
  • Dezember und Januar ist Winterpause
    aber 26.12. bis 06.01. hat das Museum geöffnet
  • Gruppenbesuche, Führungen und Veranstaltungen nach telefonischer Vereinbarung - auch außerhalb der Öffnungszeiten
  • weitere Infos

Attraktionen

  • 3000 qm Ausstellungsfläche
  • über 1000 Exponate
  • Show-Restauration
  • Hall of Fame
  • Tea Room
  • Kinderecke
  • Museumsshop
  • Seminarraum

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis Dornbirn
  • Bus: Linie 5 bis direkt zum Museum

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +43 (0)5572 52 652
E-Mail
Website

Standort

Gütle 11a
6850 Dornbirn
Österreich