Schifflände Berlingen

mit "Rheinfall"-Dampfkessel

Der Ort mit 850 Einwohnern liegt an der breitesten Stelle des Untersees, Markant ist die neugotische Kirche, interessant der historisch wertvolle Dorfkern mit den gepflegten Riegelhäusern, schon fast mediterran mutet die Seepromenade an.

Im Areal des Hafens von Berlingen ist der alte Dampfkessel des 1869 gesunkenen Raddampfers "Rheinfall" zu sehen.

Veranstalter