Schloss Girsberg mit Museum

Graf Zeppelin verbrachte hier seine Jugend

Der Erfinder des starren Luftschiffes, Graf Ferdinand von Zeppelin, verbrachte auf Girsberg seine Jugend. Bereits als Jugendlicher experimen- tierte er mit Luftballons. Dass seine Jugendträume massgebend waren für seine späteren Grosstaten sagte er an seinem 70. Geburtstag auf Schloss Girsberg.

Das Puppenmuseum ist im Erdgeschoss der Kulturscheune untergebracht. Es beherbergt nicht nur 500 Exponate seltener Puppen aus aller Herren Länder, sondern auch eine beachtliche Sammlung von Spielzeug und Spielzeugautomaten vergangener Jahrhunderte. Eine besondere Attraktion sind die Erinnerungsstücke an den Grafen Zeppelin mit den originalen Arbeitszimmermöbeln aus Girsberg. Eine Fülle von Gegenständen aus dem Besitz der Familie erinnert an den legendären Grafen vom Bodensee.


Öffnungszeiten

  • Puppenmuseum:
    jeden ersten Sonntag des Monats
    15:00 - 17:00 Uhr
  • Gruppen ab 20 Personen nach telefonischer Absprache
  • während der öffentlichen Anlässe in der Kulturscheune

Attraktionen

  • Schloss mit Park
  • Kulturscheune
  • Pächterhaus
  • Puppenmuseum
  • Gewölbekeller
  • Zeppelin-Zimmer

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof Bernrain in Kreuzlingen
  • kurzer Spaziergang bis zum Schloss

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 (0)71 672 46 55
E-Mail
Webseite

Standort

Girsbergstrasse
8280 Kreuzlingen
Schweiz