Schloss Kyburg

Zeitspuren - 800 Jahre Leben auf der Kyburg

Die Spurensuche führt Sie ins Grafenhaus und den grossen Turm mit der neuen Dauerausstellung zur Baugeschichte der Kyburg. An zahlreichen Stationen können Gross und Klein dazu praktische Erfahrungen sammeln. Weitere Spuren gibt es auf dem Wehrgang und im Ritterhaus zu entdecken, nicht nur aus dem Hochmittelalter und zu den Kyburger und Habsburger Grafen, sondern auch aus der Zeit der Zürcher Landvögte ab dem 15. Jahrhundert. Im einstigen Kraut- und Kohlgarten der Frau Landvögtin gedeihen alte Gemüsesorten und spriessen heimische Gewürze und Blumen. Der Spielplatz vor dem Schloss lädt zum Austoben und Picknicken ein.


Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten finden sich hier

Attraktionen

  • Schlosshof mit Sod- und Röhrenbrunnen
  • anschauliche Baugeschichte
  • Sittenmandate
  • Kapelle mit Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert
  • Schlossgarten
  • Museum zum Anfassen
  • Spielplatz mit Holztieren

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis Bahnhof Effretikon
  • Bus: bis Haltestelle Gemeindehaus in Kyburg
  • von dort drei Minuten zu Fuss

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 (0)52 232 46 64
E-Mail
Webseite

Standort

Schloss Kyburg
8314 Kyburg
Schweiz