Schulmuseum Mühlebach

In Amriswil

Das Schulmuseum Mühlebach befindet sich in einem 1846 als Lehmbau (Pisébau) errichteten Schulhaus. Die private Stiftung Schulmuseum Mühlebach in Amriswil rettete mit Unterstützung der Denkmalpflege das Haus vor dem Abbruch und eröffnete darin 2002 das erste Schulmuseum der Schweiz. Das Museum will Schulgeschichte und ganz besonders die thurgauische Schulgeschichte bewahren, erforschen und vermitteln und so einen Beitrag leisten zur Auseinandersetzung mit der Schule von gestern, heute und morgen.


Öffnungszeiten

  • Sonntag- und Mittwochnachmittag
    14:00 - 17:00 Uhr
  • Führungen für Gruppen und Schulklassen
    jederzeit auf Voranmeldung

Attraktionen

Kernsammlung mit:

  • Schülerarbeiten
  • Schülereffekten
  • Schülerdokumente
  • Lehrmittel
  • Werke, Erfindungen von Thurgauer Lehrkräften

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis Bahnhof Amriswil
  • Bus: bis Haltestelle Mühlebach

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 (0)71 410 07 01
E-Mail
Webseite

Standort

Weinfelderstrasse 127
8580 Amriswil
Schweiz