Steigenberger Inselhotel

auf der Dominikanerinsel

Nur eine kleine Brücke trennt das ehemalige Dominikanerkloster von den verwinkelten Gassen des mittelalterlichen Stadtkerns, in denen unzählige Boutiquen, Läden, gemütliche Cafés und idyllische Weinstuben zu einem ausgedehnten Bummel einladen. Die Dominikaner- oder Konstanzer Insel liegt unmittelbar östlich der Altstadt und ist durch den nur sechs Meter breiten Stadtgraben von ihr getrennt. Sie ist mit einer Fläche von 1.8 Hektar eine der kleinsten Inseln im Bodensee. 

Veranstalter