Stiftsbezirk St. Gallen

UNESCO-Weltkulturerbe

Der Stiftsbezirk St. Gallen ist ein Wunder der Überlieferung. Attraktive Ausstellungen in der Stiftsbibliothek, im Gewölbekeller und im Ausstellungssaal präsentieren den einzigartigen Schatz an Handschriften, Urkunden und Drucken. Die Klosteranlage mit der barocken Kathedrale ist UNESCO-Weltkulturerbe, die historischen Sammlungen in Stiftsarchiv und Stiftsbibliothek UNESCO-Weltdokumentenerbe.


Öffnungszeiten

Zu den aktuellen Öffnungszeiten geht es hier.

Attraktionen

  • Baroksaal mit ca. 30'000 mittelalterlichen Büchern und Schriften (Gesamtbestand 175'000 Bände, 2'000 Handschriften, 1'000 Inkunabeln und Wiegendrucke)
  • Lesesaal
  • wertvollste Handschriften im Gewölbekeller
  • Replik eines Erd- und Himmelsglobus (Original im Landesmuseum Zürich)
  • Multimediashow mit original Klosterplan im Ausstellungssaal
  • Audioguide für Stiftsbezirk und Altstadt CHF 5.- (erhältlich im Museumsshop)
  • Führungen (auch Kathedrale) und Auskünfte: Tel. +41 71 227 34 16

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof St.Gallen

Fahrplan

Veranstalter / Standort

Stiftsbibliothek St.Gallen
Klosterhof 6D
9000 St. Gallen

Tel. +41 71 227 34 16
E-Mail
Webseite