Stiftsbibliothek St.Gallen

UNESCO-Weltkulturerbe

Die Stiftsbibliothek St.Gallen ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der grössten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Ihr ausserordentlich wertvoller Bücherbestand offenbart die Entwicklung der europäischen Kultur und dokumentiert die kulturelle Leistung des Klosters St.Gallen vom 8. Jahrhundert bis zur Aufhebung der Abtei im Jahr 1805. Der Bücherbestand beträgt rund 160 000 Bücher. Die beeindruckende Sammlung frühmittelaltericher Original-Handschriften macht diese Institution weltberühmt. Über 400 Bände sind mehr als 1000 Jahre alt. Übrigens ist die Stiftsbibliothek noch heute eine aktive Bibliothek.


Öffnungszeiten

Zu den aktuellen Öffnungszeiten geht es hier.

Attraktionen

  • Barocksaal

Hin-/Rückreise

  • Bahn: bis / ab Bahnhof St.Gallen

Fahrplan

Veranstalter

Tel. +41 71 227 34 16
E-Mail
Webseite

Standort

Klosterhof 6D
9004 St.Gallen
Schweiz